Hebammen

Früher brachten die meisten Frauen ihre Kinder zu Hause zur Welt. Oft war weder ein Arzt noch eine Hebamme bei der Geburt dabei. Die "natürliche" Müttersterblichkeitsrate - also ohne chirurgischen oder pharmazeutischen Eingriff - wurde auf 1.500 pro 100.000 Geburten geschätzt. In den Vereinigten Staaten um 1900, vor der Einführung und Verbesserung moderner medizinischer Technologien, starben etwa 700 Mütter pro 100.000 Geburten (0,7%).

Im 18. Jahrhundert wurden die ersten Entbindungshäuser (Gebäranstalten, Accouchierhäuser) für Hebammen und Geburtshelfer eingerichtet. In Straßburg gab es 1728 die erste Entbindungsanstalt, in London im Jahr 1739. In Deutschland entstand die erste Hebammenschule 1751 in der Berliner Charité; in diesem Jahr gab es auch das erste Gebärhaus in Göttingen.

Das Wiener Findelhaus wurde 1784 von Kaiser Joseph II. gegründet und bestand bis 1910. Es gehörte zu den größten derartigen Institutionen der Welt, die Sterblichkeitsrate zu den höchsten. Ein Großteil der rund 750.000 Kinder, die während seines Bestehens aufgenommen wurden, kamen im angeschlossenen Gebärhaus zur Welt. Das Findelhaus hatte keine Drehlade, es wurden nur Kinder von ledigen Müttern aufgenommen.

Die Gebär- und Findelanstalt "Alle Laste" in Trient wurde im Jahre 1819 auf direkter Verfügung des kaiserlichen Hofes gebaut und diente als "Anstalt für ausgesetzte Kinder mit gleichzeitiger Gebäranstalt und Hebammenschule". Der Vollbetrieb wurde erst 1833 aufgenommen und zwar in einem Kloster auf einem Hügel weit außerhalb der Stadt - also weitab von Stadtspital, Leprosenhaus und anderen medizinischen Einrichtungen. Im Jahre 1870 erfolgte die Übersiedlung der Gebäranstalt von Trient nach Innsbruck.

Das Kaiserin Elisabeth-Wöchnerinnenheim in Wiener Gemeindebezirk Favoriten wurde zwischen 1899 und 1901 errichtet.

Bis ins 20. Jahrhundert hinein waren die meisten Geburten Hausgeburten, bei denen eine Hebamme die Geburtshilfe leistete. In den Taufbüchern ist daher neben den Taufpaten oft auch der Name der Hebamme eingetragen worden. Diese Daten wurden ins Stammbaum-Netzwerk übernommen.

Namen der Hebammen

Abfalter Elise, 1874 tätig in Altenstadt
Albrecht Maria, 1834 tätig in Au (Bregenzerwald)
Amann Agatha geb. Reis, 1860 tätig in Hohenems
Amann Anna geb. Heuler, 1695 tätig in Hohenems
Amann Barbara (zwei verschiedene?), 1806-1863 tätig in Hohenems und Altach
Amann Josefa, 1885-1899 tätig in Hohenems
Amann Josefa geb. Amann, 1890-1893 tätig in Hohenems
Amann Katharina, 1826 tätig in Hohenems
Baurenhas Johanna aus Schnepfau, 1851 tätig in Mellau (Bregenzerwald)
Bechtold Maria Cölestina geb. Vonier, Schruns, 1835 tätig in Bartholomäberg
Beer Luise, 1908-1915 tätig in Au und Schoppernau (Bregenzerwald)
Beer Maria „Katharina“, 1830-1835 tätig in Au (Bregenzerwald)
Beer Maria Isabella, 1831-1836 tätig in Au (Bregenzerwald)
Berbig Maria „Barbara“, 1838 tätig in Au (Bregenzerwald)
Berbig Marie, 1919-1921 tätig in Au (Bregenzerwald)
Berchtold Anna Maria, 1859-1880 tätig in Götzis
Berchtold Franziska, 1885 tätig in Altach
Berlinger Maria, 1838 tätig in Au (Bregenzerwald)
Bertsch Anna Maria, 1881 tätig in Sonntag (Großwalsertal)
Bertsch Magdalena, 1825-1826 tätig in Damüls
Bertsch Maria Rosa, 1828-1839 tätig in Damüls
Bickel Josefa aus Fontanella, 1828-1831 tätig in Sonntag, Großwalsertal
Birnbaumer Anna Theresia, 1903-1912 tätig in Viktorsberg
Bischof Anna Maria aus Damüls, 1825-1839 tätig in Damüls
Bischof Veronika, 1809 tätig in Damüls
Bösch Katharina, 1832-1836 tätig in Lustenau
Brüstle Agatha, 1850 tätig in Bildstein
Brüstle Katharina, 1846-1875 tätig in Alberschwende (Bregenzerwald)
Brüstle Maria „Anna“, 1846 tätig in Alberschwende (Bregenzerwald)
Burtscher Elisabeth (Elise), 1897-1899 tätig in Hohenems
Burtscher Magdalena, 1828 tätig in Damüls
Buserello ?, 1909 tätig in Bludenz
Depasqua Clementina, 1894 tätig in Bludenz
Die alte „Schartnerin“, 1840 tätig in Meransen (Südtirol)
Dietrich Magdalena, 1807 tätig in Lauterach
Dobler Anna Maria, 1912 tätig in St. Gerold (Großwalsertal)
Dobler Maria Anna, 1917 tätig in St. Gerold (Großwalsertal)
Dobler Maria Anna geb. Dünser, 1914 tätig in Thüringerberg
Dorner K., 1902 tätig in Hittisau (Bregenzerwald)
Drexel Theresia, 1864-1882 tätig in Warth
Ehrhard Maria „Josefa“, 1849 tätig in Innerberg (Montafon)
Faßnauer Gertraud, 1858-1868 tätig in Ridnaun, Südtirol
Feldkircher Katharina, 1833 tätig in Bizau (Bregenzerwald)
Fend Franziska, 1827-1838 tätig in Altach und Götzis
Fend Katharina, 1812 tätig in Hohenems
Fetz Christine, 1902 tätig in Hittisau (Bregenzerwald)
Fink Maria „Barbara“, 1819 tätig in Andelsbuch, Bregenzerwald
Fink Theresia, 1894 tätig in Viktorsberg
Fischnaller M., 1926 tätig in Meransen (Südtirol)
Fischnaller Marie geb. Rieder, 1920-1927 tätig in Meransen (Südtirol)
Flatz Maria Anna, 1850-1867 tätig in Bildstein und Wolfurt
Fleisch Maria, 1880-1925 tätig in St. Gallenkirch (Montafon)
Frick Magdalena, 1836-1840 tätig in Tisis
Frick Theresia, 1902 tätig in Viktorsberg
Fritz Anna Maria aus Bartholomäberg, 1869-1892 tätig in Bartholomäberg und Innerberg (Montafon)
Fritz Kresenzia, 1885 tätig in Warth
Fuchs Elisabeth aus Au, 1894-1907 tätig in Au (Bregenzerwald)
Galehr Anna Maria, 1836-1867 tätig in Bartholomäberg (Montafon)
Ganahl Theresia, Vandans, 1960 tätig in Vandans (Montafon)
Gantner Katharina aus Sulz, 1857-1859 tätig in Weiler
Geiger Sabina, 1815 tätig in Warth
Giesinger Anna Maria aus Altach, 1809-1823 tätig in Hohenems
Gmeiner Johanna, 1898-1920 tätig in Wolfurt und Fluh bei Bregenz
Gorbach Katharina, 1872 tätig in Koblach
Greußing Anna Maria aus Wolfurt, 1827-1841 tätig in Bildstein und Wolfurt
Greußing Maria, 1835-1843 tätig in Au (Bregenzerwald)
Grießer Juliana, 1901 tätig in Bichlbach (Tirol)
Gudenschwager Cäcilie geb. Gächter, 1960-c1975 tätig in Hohenems
Gugele Maria Anna, 1808-1832 tätig in Fußach
Gunz Christina aus Bildstein, 1839-1840 tätig in Bildstein
Gut Maria, 1895 tätig in Viktorsberg
Hagen Maria „Franziska“ geb. Hämmerle, 1835 tätig in Lustenau
Halbeisen Katharina, 1885-1900 tätig in Hohenems und Altach
Halbeisen Theresia geb. Huter, 1855 tätig in Hohenems
Haller Maria, 1861 tätig in Ridnaun (Südtirol)
Hammerer Katharina, 1935 tätig in Egg (Bregenzerwald)
Hämmerle Franziska, 1834-1848 tätig in Lustenau
Häusle Agatha, 1919 tätig in Koblach
Häusle Christina, 1805 tätig in Hohenems
Häusler Maria, 1887 tätig in Hart im Zillertal (Tirol)
Hehle Barbara, 1847-1854 tätig in Eichenberg
Hehle Christina geb. Jäck, 1911 tätig in Alberschwende (Bregenzerwald)
Helbertin aus Altenstadt, 1814-1831 tätig in Altenstadt
Helbrand, 1828 tätig in Altenstadt
Hocklin Walburgus, 1701 tätig in Wien
Höfel Barbara, 1837 tätig in Hohenems
Hofer Maria Rosina geb. Stolz, 1865 tätig in Meransen (Südtirol)
Hofmann Maria, 1894 tätig in Wien
Hollenstein Rosalia, 1841-1844 tätig in Lustenau
Hörmann Agatha, 1850 tätig in Bildstein
Huber Anna Elisabetha geb. Burtscher, 1936-1948 tätig in Ludesch
Huber Katharina geb. Diem, 1740 tätig in Dornbirn-Oberdorf
Huter Theresia, 1867-1892 tätig in Hohenems
Jäger Elisabetha geb. Halbeisen, 1902-1952 tätig in Hohenems
Jenny Anna Katharina, 1840 tätig in Damüls
Jenny Rosa geb. Bertsch, 1827 tätig in Damüls
Jochum Karolina, 1902 tätig in Lech am Arlberg
Katharina Ottilia aus Fraxern, 1914 tätig in Viktorsberg
Kaufmann Maria „Magdalena“ aus Sonntag, 1813-1835 tätig in Buchboden und Sonntag (Großwalsertal)
Keckeis Sabine, 1912-1913 tätig in Laterns
Keßler Maria Katharina, 1876 tätig in St. Gallenkirch (Montafon)
Kilga Maria „Eva“, 1840-1856 tätig in Götzis und Altach
Kirchler Maria aus Klösterle, 1916 tätig in Stuben am Arlberg
Klehenz Maria Cresentia, 1811-1815 tätig in St. Gallenkirch
Klein Maria Anna, 1827 tätig in Lauterach
Kleinhans Theresia aus Fontanella, 1838-1840 tätig in Damüls, Buchboden und Sonntag (Großwalsertal)
Kohler Antonie, 1922-1926 tätig in Au (Bregenzerwald)
Kopf Ursula, 1909 tätig in Bludenz
Kremmel Josefa geb. Bock, 1835 tätig in Lustenau
Kröß Lena, 1931-1937 tätig in Meransen (Südtirol)
Kurzemann ?, 1938 tätig in Wald am Arlberg
Kurzemann Johanna, 1870 tätig in Feldkirch
Längle ?, aus Götzis, 1814 tätig in Götzis
Längle Maria „Anna“, 1852 tätig in Götzis
Läßer Maria, 1902 tätig in Hittisau (Bregenzerwald)
Lechner Rosa, 1937 tätig in Meransen (Südtirol)
Makloth Maria „Anna“, 1809-1849 tätig in Bartholomäberg und Innerberg (Montafon)
Malischekin Maria, 1700 tätig in Wien
Manser Elisabeth, 1910-1914 tätig in Au (Bregenzerwald)
Marte Maria, 1937-1938 tätig in Meschach
Mathis Irmgard, 1950-c1975 tätig in Hohenems
Mathis Johanna Katharina, 1815 tätig in Hohenems
Mathis Maria „Eva“ geb. Fend, 1795 tätig in Altach
Mathis Maria „Katharina“, 1807-1840 tätig in Hohenems
Mathle Maria Franziska, 1849 tätig in Innerberg (Montafon)
Matt Sabina, 1915 tätig in Laterns
Metzler Maria „Josepha“, 1837 tätig in Schwarzenberg (Bregenzerwald)
Moll Elisabeth, 1845 tätig in Schlins
Moosbrugger Maria „Theresia“, 1845 tätig in Au (Bregenzerwald)
Moosbrugger Maria Christina, 1838-1839 tätig in Au, Schoppernau (Bregenzerwald)
Moosbrugger Maria Katharina, 1828-1830 tätig in Au (Bregenzerwald)
Moosbrugger Marie, 1825-1849 tätig in Au (Bregenzerwald)
Moosbrugger Marie, 1924-1933 tätig in Au (Bregenzerwald)
Müller Anna Frieda geb. Burtscher, 1940 tätig in Thüringerberg
Müller Barbara, 1827 tätig in Schruns (Montafon)
Müller Maria geb. Stemer, 1940 tätig in Innerbraz
Muxel Maria „Anna“, 1904 tätig in Andelsbuch (Bregenzerwald)
Natter Maria „Katharina“, 1813 tätig in Bezau (Bregenzerwald)
Neyer Anna „Maria“, 1811-1813 tätig in Dalaas
Nigsch Katharina, 1831-1836 tätig in Sonntag (Großwalsertal)
Ortner Veronika, 1892 tätig in Hart im Zillertal (Tirol)
Peter Anna Maria, 1838 tätig in Ebnit
Peter Josefine geb. Peter aus Ebnit, 1930 tätig in Hohenems
Peter Karolina, 1930 tätig in Ebnit
Peter Maria „Josefa“ geb. Peter aus Ebnit, 1857-1879 tätig in Ebnit
Peter Maria „Josefa“ geb. Schuler aus Ebnit, 1810-1811 tätig in Ebnit
Peter Mathilde, 1857-1884 tätig in Hohenems
Pfefferkorn Sabina, 1842 tätig in Vandans (Montafon)
Ratz Ursula, 1829 tätig in Reuthe (Bregenzerwald)
Reis Agatha, 1856-1888 tätig in Hohenems
Reis Katharina, 1881-1900 tätig in Hohenems
Rinderer Katharina, 1883-1905 tätig in Altach und Hohenems, Bauern
Rinderer Maria „Kreszenz“, 1825 tätig in Damüls
Ritter Barbara, 1860-1864 tätig in Andelsbuch (Bregenzerwald)
Rohmer Barbara, 1814 tätig in Hohenems
Rohner Maria Anna, 1853-1886 tätig in Rankweil
Rüdisser Magdalena, 1837-1852 tätig in Hohenems
Rüf Maria Katharina, 1840 tätig in Au (Bregenzerwald)
Rüscher Anna Katharina aus Bizau, 1810-1817 tätig in Bizau und Schnepfau (Bregenzerwald)
Rüscher Maria „Christina“, 1832-1836 tätig in Au, Bregenzerwald
Sähli Katharina, 1906 tätig in Feldkirch
Sailer Maria „Barbara“, 1831-1837 tätig in Au (Bregenzerwald)
Schmid Maria, 1828 tätig in Au (Bregenzerwald)
Schmid Rosalia, 1858 tätig in Bildstein
Schneider Elisabeth aus Ludesch, 1888 tätig in Ludesch
Schneider Johanna geb. Ulmer, 1890 tätig in Dornbirn
Schneider Rosa, 1854-1892 tätig in Wolfurt
Schöch Susanna, 1871-1876 tätig in Klaus und Viktorsberg
Schuler Josefa aus Ebnit, 1821-1838 tätig in Ebnit
Schwald Josefa, 1869 tätig in Bludenz
Schwarz Marie, 1835 tätig in Au, Bregenzerwald
Schwärzler Rosa, 1871-1891 tätig in Bildstein und Wolfurt
Seewald Maria Anna, 1797-1826 tätig in Hohenems
Simma Luzia, 1957 tätig in Au (Bregenzerwald)
Spiegel Maria Katharina geb. Kaufmann, c1870-c1900 tätig in Dornbirn
Stadelmann Agatha, 1846-1850 tätig in Bildstein und Alberschwende (Bregenzerwald)
Stampfl Gertrud (Gertraud), 1822-1823 tätig in Meransen (Südtirol)
Steu Magdalena, 1909 tätig in Bludenz, Nüziders
Steurer Barbara aus Langenegg, 1826 tätig in Andelsbuch (Bregenzerwald)
Stocker ?, 1838 tätig in Bartholomäberg (Montafon)
Stocker Josepha, 1837 tätig in St. Anton in Montafon
Thöny Maria Josefa aus Silbertal, 1849 tätig in Innerberg (Montafon)
Trenkwalder Gertraud, 1855-1856 tätig in Ridnaun (Südtirol)
Tschofen Maria Christina, 1827-1830 tätig in St. Gallenkirch (Montafon)
Türtscher Maria Rosa geb. Bertsch, 1828 tätig in Damüls
Vetter Elisabeth, 1881 tätig in Lustenau
Vith Josefa, 1908 tätig in Laterns
Vogler Maria „Margaretha“, 1831 tätig in Mellau (Bregenzerwald)
Walder Magdalena, 1888 tätig in Meransen (Südtirol)
Waldner Katharina, 1807 tätig in Egg (Bregenzerwald)
Walser Anna Maria, 1889 tätig in Dalaas
Walser Barbara geb. Hehle, c1853-1887 tätig in Eichenberg, Bregenz Umgebung und Dornbirn
Walser Berta, 1859 tätig in Hohenems
Weißenbach ?, 1892 tätig in Au (Bregenzerwald)
Wilhelm Maria Agatha, 1856 tätig in Bezau (Bregenzerwald)
Willam Maria geb. Schwarz, 1832 tätig in Au (Bregenzerwald)
Wolf Anna „Maria“ aus Lech, 1810-1815 tätig in Lech am Arlberg und Warth
Zengerle Cresentia, 1826-1833 tätig in Schnepfau (Bregenzerwald)
Zugg Claudia, 1925-1950 tätig in St. Gallenkirch (Montafon)
Zußner Anna Maria aus Lech, 1843 tätig in Lech am Arlberg

Pin It